Angebote aus der Umgebung

Der Touristische Bauernhof Kosir liegt direkt am Radweg Rateče – Mojstrana (Einzelheiten zu ersehen in Kranjska Gora und Umgebung), und andrerseits in unmittelbarer Nähe zum Zentrum von Kranjska Gora mit seinen viele Gaststätten, Restaurants, Pizzerien, Lebensmittelgeschäften, Schuhgeschäften, Oberbekleidung- bzw. Sportgeschäften, Bäckereien, Markt, Banken mit Bankomaten, Bars, Cafés, Kirche, Post, Ambulanz, Apotheke, Fußballplatz, Golfplatz, Tennisplatz, Schwimmbäder, Jasna-See (1km entfernt) und von der Skipiste sind wir 800m entfernt.

Vom Flughafen Ljubljana (SI), Klagenfurt/Celovec (AT) und Triest – Ronchi (IT) sind wir ein Stunde Autofahrt entfernt. Vom Bahnhof in Jesenice (SI), Villach/Beljak (AT) und Travisio (IT) sind wir nur 30 min entfernt.

Kranjska Gora und Umgebung (SI, AT, IT)


Kranjska Gora ist ein bewegter Ort, mit zahlreichen Angeboten von unvergesslichen Möglichkeiten und Erlebnissen, für Jung und Alt in jeder Altersklasse und zu allen Jahreszeiten. Jeder findet eine Möglichkeit für eine entspannte und ruhige Beschäftigung für seine Freizeitgestaltung. Wie schon erwähnt, bietet Kranjska Gora ein reiches sportliches und kulturelles Programm im Sommer wie im Winter. Im Winter sind besonders bekannt der Abfahrtslauf der Herren „Pokal Vitranc“ (03.03. – 05.03.2017) und das Skifliegen in Planica (23.03. – 26.03.2017), im Frühjahr „Juris na Vršič“ (Radrennen), „Goni Poni“ auf den Vršič (Pony-Radrennen), im Sommer gibt es das  „downhill“  Wettrennen, und im Herbst das Harley-Davidson-Treffen am Faaker-See (AT), welches das beliebteste Treffen der Motorradfahrer ist. 

Sportliche Aktivitäten im Winter:

  • Skifahren und Snowboarden: in Kranjska Gora (SI), Krvavec (SI), Vogel (SI), Kanin Sella Nevea (SI, IT), Arnoldstein (AT), Gerlitzen (AT), Nassfeld (AT, IT), Visari (IT), etc.
  • Langlauf – gespurte Loipen, beleuchtete Loipe hinter dem Hotel Kompas,
  • Schlittenfahren,
  • Schlittschuhlaufen,
  • Eisklettern in Mojstrana,
  • Besichtigung des Eislandes in Mojstrana,
  • Schneeschuhwandern,
  • Besuch des Eskimo-Dorfes, …

Sportliche Aktivitäten im Sommer:

  • Ausflüge in die Umgebung: 6 Themenwanderwege, Weg der 10 Hütten, Kobarid, Bovec, Trenta, Mangart, Soča - Sprung, Vršič, Ajdovska deklica, Russische Kapelle, Kekec - Land, Krnica, Jasna, Zelenci, Nordisches Ski-Zentrum in Planica, Tamar, Wasserfall Nadiža, Tromeja - Dreiländereck, Martuljek-Wasserfälle, Wasserfall Peričnik, Vrata-Tal, Krma-Tal, Kot-Tal und andere Ausflugsziele;
  • Ausflüge in die Berge von einfachen bis schwierigen Klettersteigen (Wandern, Alpinismus): Mojstrovka, Sleme, Prisank/Prisojnik Fenster, Špik, Razor, Jalovec, Ciprnik, Triglav, etc.;
  • Ausflüge über die Grenzen: 
    • Militär-Museum  in den Karawanken (AT),
    • Österreichische Seen: Faak am See, Wörthersee/Vrbsko jezero, Ossiacher See, 
    • Adler Arena (AT),
    • Minimundus (AT),
    • Terra Mystica (AT),
    • Travisio – Visari (IT),
    • Adrenalin-Park Sella Nevea (IT) …
  • Radfahren auf gepflegten Radwegen: 
    • Kranjska Gora–Rateče–Travisio (IT)–Villach/Beljak (AT),
    • Kranjska Gora–Jasna–Vršič–Mangart–Travisio (IT),
    • Kranjska Gora–Mojstrana–Bled,
    • Radfahren auf Forstwegen in den Karawanken;
  • »downhill« Radfahren, Sommerrodelbahn "Besna Pehta", Rutschen auf der "Bedančeva drča" (RTC Liftstation Kranjska Gora);
  • in Planica: zip-line, Langlauf-Loipe in der Halle, organisierte Besichtigung (2 Stunden), Museum,
  • Schwimmen im Natur-See Jasna und in den Hotel-Schwimmbädern Lek, Ramada Resort – Larix, Kompas, Špik,
  • in Bled: Adrenalin-Park, Sommerrodelbahn und Rafting,
  • Rafting auf der Soča,
  • Paragliding,
  • Tennis,
  • Golf,
  • Beach Volleyball,
  • Veranstaltungen speziell für Kinder, 
  • Kulturelle Veranstaltungen, …


Kranjska Gora hat ein gutes Angebot von zahlreichen Gaststätten, Restaurants, Pizzerien, Hütten, Konditoreien, Bars, Cafés, Casinos, die sowohl die slowenische Küche als auch die internationalen Gerichte bis hin zu Gerichten a la Card servieren.